20191105 Clubabend 13

„Fetziger als das Original“, so hieß es am Dienstag, dem 05. November mit der Band „The Bubbles“ aus dem Rhein – Main Gebiet im Raabennest.

Der letzte Clubabend in diesem Jahr war wieder einmal gut gefüllt. Da am 07. Dezember die Jahresabschlußfeier stattfindet, ist der nächste Clubabend erst wieder im Januar. Nachdem Moni die Band und das Publikum auf das Herzlichste begrüßte und zugleich zwei neue Bandmitglieder der „The Bubbles“ dem Publikum vorstellte, konnte der rockige Abend beginnen. Mit den Songs „The Wanderer“, „Rocking all over the World, oder bei „Allright Now“ war die Tanzfläche wieder sehr gut besucht. Bei Chuck Berry´s „Roll over Beethoven „kamen die Rock´n´ Roller voll auf ihre Kosten und wurde gerockt und gerollt, was das Zeug hielt. The Bubbles haben sich 1993 gegründet und feierten im vorigen Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Seit 2012 sind sie Mitgliedsband im Oldies Club Wetterau.

Zu ihrem Repertoire gehören auch deutsche Songs, die jeder kennt, wie „Der Kommissar“, „Sternenhimmel „ oder auch „Skandal im Sperrbezirk“. Die Stimmung im Raabennest war nicht mehr aufzuhalten beidem Hit „Westerland“, es wurde gesungen und mitgeklatscht. Das Publikum war total begeistert. Mit den Weltklassikern „ Smoke on The Water“ und „Satisfaction“ ging der schönste Abend wieder einmal zu Ende. Herzlichen Glückwunsch an die Geburtstagsgratulanten unserem Kassierer Michael Limbach und unserem treuen Mitglied Manfred Bück. Der gesamte Vorstand gratulierte. Auch konnten wir wieder an diesem Abend einen Gast vom Oldie Club Offenbach begrüßen. Volker Röhm- 1. Vorsitzende. Danke Volker, dass Du dabei warst. Ein gelungener Clubabend mit einem zufriedenen Publikum, was will man mehr. Vielen Dank an das Team vom Raabennest. Vielen Dank an die „The Bubbles“ und vor allem an das super Publikum.

Der nächste Clubabend findet am 07. Januar 2020 mit den „Honey Twins“ statt.


Text: Moni Seyfarth
Fotos: Gerd Laiacker