20190903 Clubabend Cardets 015

Volles Haus und eine Super-Band, dazu ein tolles, begeisterungsfähiges Publikum, was will man mehr?!

An diesem Clubabend gab die Band „Cardets Country“ aus dem Rhein-Main-Gebiet im unserem „Raabennest“ ihr Debut. Mittlerweile hat sich der Oldies-Club auf die Fahne geschrieben, den Oldiesfreunden an den Clubabenden auch mal „andere“ Musikrichtungen zu präsentieren. Nach dem Motto „Just Fine Music“ präsentierten die „Cardets“ ihr Repertoire aus einer Mischung von Country und Oldies.

Bevor der Abend beginnen konnte, begrüßte Moni ihr Publikum sowie liebe Freunde aus Offenbach, insbesondere den 1. Vorsitzenden vom Oldies Club Offenbach, Volker Röhm, und den großartigen Künstler „Big T“ (Thorsten Schmitz) mit seiner Frau. „Was für eine gelungene Überraschung!“, meinte Moni. Noch schnell ein paar Veranstaltungstipps und dann konnte der Abend beginnen. Man kennt es nicht anders an den Clubabenden: Bereits beim den ersten Takten des Songs „Homeless“ stürmten die Linedancer auf die Tanzfläche. Danach ging es ziemlich rockig zu: Mit „Walk Of Life“ von Mark Knopfler und mit Eric Claptons „Lay Down Sally“ eroberten die „Cardets“ schnell die Herzen der gesamten Zuhörerschaft. Linedance und Rock ‘n‘ Roll gemischt zu tanzen, das hatten wir auch noch nicht, aber es hat allen sichtbar Vergnügen bereitet. Hits von Elvis Presley, Roy Orbison oder von Albert Hammond mit „It Never Rains In Southern California“ sowie den den Bee Gees-Gassenhauer “Islands In The Stream” hatten die „Cardets“ im Gepäck. Es war schon sensationell zu beobachten, wie eine Country Band extra für den Oldies Club dieses Repertoire zusammengestellt hatte. Hut ab! Das Publikum war total begeistert und bei „Take Me Home, Country Roads“ war natürlich das Mitsingen angesagt, denn wer kennt dieses Stück Musikgeschichte nicht?!

“Cardets Country”, das sind Carsten Helfrich „Casey“ (Vocals, Keyboard, Squeezebox); Davina (Vocals, Akustikgitarre, Percussion); Detlef „Roy Murphy“ (Vocals, Pedal Steel, Gitarre) – sie begeistern schon seit über zehn Jahren mit ihrem Repertoire. Vielen Dank an die „Cardets“, dem Super-Publikum sowie den Wirtsleuten Olaf und Barbara Christiansen und den Mädels hinter der Theke für einen weiteren überaus gelungenen Clubabend.

Hier noch einige Termine der „Cardets“ aus ihrer Homepage (www.cardets-countrymusic.de)

  1. 5. Oktober: Streetfood-Festival mit dem Acoustic-Trio „Cardets“ – von 15:00 bis 16:30 Uhr, Ring Center, Odenwaldring 70, 63069 Offenbach
  2. 5. Oktober: Country-Abend mit dem Acoustic-Duo „Cardets“ – handgemachte Country Music zum Anfassen und Mitsingen ab 19:30 Uhr, Zwiebelchen, Vorstadt 25, 35460 Staufenberg
  3. 6. Oktober: Monatstreffen der CFRM mit „Cardets Band“ – Linedance Workshop ab 10:00 Uhr, „Cardets“ 11:00 Uhr, Saalbau Haus Ronneburg, Gelnhäuser Straße 2, 60435 Frankfurt
  4. 26. Oktober: Cardets Support „TOM ASTOR“, an der Pedal Steel: Didi Wächtler, um 20:00 Uhr geht’s los! Bürgerzentrum, Mühlweg 9, 63820 Elsenfeld

Na, dann auf geht’s!

Text: Moni Seyfarth

Fotos: Gerd Laiacker − vielen Dank